Meine alten Schätzchen

Ich gebe es zu. Man kann mit moderen Kameras sehr gute Fotos machen. Wirklich! Und die folgenden Aufnahmen entstanden ja auch mit meiner LX3 und aufgesetzter Nahlinse oder der 20D mit dem 1.4/50mm. Soweit so gut. Aber: Ich mag einfach alte und ältere Kameras wegen ihrer besonderen Haptik, dem (meist) geschmeidigen Lauf der Objektivgewinde, dem Gefühl ein richtiges Stück „Heavy-Metal“ in der Hand zu halten. Schöne Beschreibungen zu den technischen Daten vieler dieser Oldies gibt es bei Eric Fiss: http://www.erikfiss.com/foto/cams/

Eines Morgens machte ich dann mal daran, einen Teil meiner Schätzchen – die übrigens bei Gelegenheit alle noch in Gebrauch sind – auf den Sensor zu bannen.

Viel Freude bei den Aufnahmen!